Seminare - Archiv

In diesem Archiv sehen Sie eine Auflistung bisheriger Seminarangebote.


Aktuelles aus dem Gemeinnützigkeitsrecht - Compliance für Vorstände, Geschäftsführer und Aufsichtsräte aus der Sozialwirtschaft - Energiewirtschaftliche Modernisierung von Sozialimmobilien

Ort: GLS Campus Raum 121, Haus 1, Etage 2, Kastanienallee 82, 10435 Berlin

ZIELGRUPPE:

Geschäftsführer, Aufsichtsräte sowie leitende Angestellte von Unternehmen der Sozialwirtschaft

INHALTE

  • Aktuelles aus dem Gemeinnützigkeitsrecht
    • Aktuelles zu § 66 AO und dem geänderten AEAO
    • Steuerliche Rücklagenbildung
    • Aktuelle Rechtsprechung
  • Compliance für Vorstände, Geschäftsführer und Aufsichtsräte aus der Sozialwirtschaft
    • Haftungsnormen nach Gesellschaftsrecht in GmbH, Verein und Stiftung
    • Typische Fallstricke
    • Aktuelle Rechtsprechung
  • Energiewirtschaftliche Modernisierung von Sozialimmobilien
    • Gesetzliche und technische Anforderungen
    • Finanzierung und Fördermittel
    • Lebenszyklusorientierte Umsetzung

REFERENTEN

WP Martina W. Schmidt, WP Holger Schmidt, Dr. Corinna Hilbig


GEBÜHR

Die Veranstaltung ist kostenfrei

ANMELDUNG

Keine Buchung mehr möglich


WEITERE INFORMATIONEN

finden Sie auch in folgendem PDF.

Haftung des Krankenhausgeschäftsführers

Ort: Krankenhausgesellschaft Sachsen e. V., Humboldtstr. 2a, 04105 Leipzig

ZIELGRUPPE:

Geschäftsführer von Krankenhäusern und Medizinischen Versorgungszentren.

INHALTE

  • Grundsätze ordnungsgemäßer Geschäftsführung mit Praxisbeispielen
  • Haftung wegen der Verletzung von Obliegenheiten/Sorgfalts-, Haftungs-und Verschuldensmaßstäbe
  • Haftung gegenüber der Gesellschaft
    • falsche Angaben bei der Errichtung einer Gesellschaft
    • Rückzahlung von Stammkapital an die Gesellschafter
    • Erwerb von eigenen Anteilen
  • Haftung gegenüber Dritten
    • aus Vertrauen
    • verspätete Insolvenzanmeldung
    • Haftung für die Steuern der GmbH
    • Haftung für Lohn- und Umsatzsteuer
    • Haftungsbescheide gegen den Geschäftsführer
    • Steuerhinterziehung durch den Geschäftsführer
    • Haftung für Sozialversicherungsbeiträge
    • Haftung aufgrund von Straftatbeständen des GmbH- und Handelsrechts
  • Auswirkungen auf § 53 HGrG von Verstößen
  • Weisungen
  • Entlastung
  • Verjährung
  • Möglichkeiten der Haftungsbeschränkung
  • D&O-Versicherung
  • Durchgriffshaftung auf die Gesellschafterebene
  • aktuelle BGH-Rechtsprechung

REFERENTIN

Dipl.-Kffr. (FH) Martina Schmidt Wirtschaftsprüferin, Berlin

GEBÜHR

150,- EUR für Mitglieder der KGS und anderer Krankenhausgesellschaften
200,- EUR für Nichtmitglieder

ANMELDUNG

Keine Buchung mehr möglich

Innenrevision für Krankenhäuser

Ort: Krankenhausgesellschaft Sachsen e. V., Humboldtstr. 2a, 04105 Leipzig

ZIELGRUPPE: Geschäftsführer, Verwaltungsdirektoren und kaufmännische Leiter von Krankenhäusern und Krankenhausträgern sowie Mitarbeiter, die im Bereich der internen Revision tätig sind.

INHALTE

  • Tag 1
    • Definition und gesetzliche Grundlagen der Innenrevision
    • Aufgaben und Zielsetzung der Innenrevision
    • organisatorischer Aufbau der Innenrevision
    • Prüfungsansatz
    • Langfrist- und Jahresplanung
    • Berichterstattung
    • Prüfungsfelder im Krankenhaus mit praktischen Beispielen
  • Tag 2
    • Prüfungsfelder im Krankenhaus mit praktischen Beispielen
    • Organisation der IT-Revision
    • IT-Compliance und rechtliche Vorgaben
    • aktuelle Themen der IT unter dem Aspekt der IT-Revision

REFERENTEN

Dipl.-Kffr. (FH) Martina Schmidt, Wirtschaftsprüferin, Berlin und Stephanie Kollwitz, Rechtsanwältin zugleich Fachanwältin für Medizinrecht, Potsdam

GEBÜHR

300,- EUR für Mitglieder der KGS und anderer Krankenhausgesellschaften
400,- EUR für Nichtmitglieder

ANMELDUNG

Keine Buchung mehr möglich

Buchhaltung im Krankenhaus – Grundlagen der Buchführung

Ort: Krankenhausgesellschaft Sachsen e. V., Humboldtstr. 2a, 04105 Leipzig

ZIELGRUPPE:

Leiter und Mitarbeiter im Rechnungswesen sowie Neueinsteiger in diesem Bereich, interessierte Mitarbeiter.

INHALTE

  • Einzelabschluss nach HGB, KHBV und der PBV
  • Buchhaltungsfragestellungen
    • Bewertung Anlagevermögen
    • Rücklagen
    • Sonderposten nach dem KHG
    • Abzinsung von Rückstellungen
    • Umsatzsteuerabstimmung
  • Aktuelles aus dem Steuerrecht
    • Umsatzsteuer
    • Körperschaftssteuer
    • Wirtschaftlicher Geschäftsbetrieb/Zweckbetrieb
    • Besprechung aktueller Urteile

REFERENTIN

Dipl.-Kffr. (FH) Martina Schmidt Wirtschaftsprüferin, Berlin

GEBÜHR

150,- EUR für Mitglieder der KGS und anderer Krankenhausgesellschaften
200,- EUR für Nichtmitglieder

ANMELDUNG

Keine Buchung mehr möglich



Zurück zur Seminarseite